Mehr Ergebnisse für serum

serum
Serum Wikipedia.
ein wässriges Sekret seröses Sekret und die entsprechenden Drüsen seröse Drüse. die Auskleidung von Körperhöhlen mit der Tunica serosa, siehe seröse Höhle. Wiktionary: Serum Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen. Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.
Blutserum Gesundheitsportal.
Das Serum Blutserum ist die gelbliche zellfreie Blutflüssigkeit, die nach Entfernung der Blutzellen Blutkörperchen und Thrombozyten und der Gerinnungsfaktoren zurückbleibt. Das Blutserum entspricht somit dem Blutplasma abzüglich der Gerinnungsfaktoren. Man erhält es als wässrigen Überstand einer geronnenen Blutprobe. Das Serum enthält hauptsächlich Wasser, Eiweiße und Fette.
Wozu dient ein Serum? Clarins.
Home Wozu dient ein Serum? Wozu dient ein Serum? Das Serum ist Ihrer Schönheit bester Freund. In Kombination mit Ihrer Tages und Nachtcreme unterstützt das Serum bei der Regeneration Ihrer Haut, für eine sofort schönere und strahlendere Haut. Das Serum und seine vielfältigen Vorteile.
Blutserum Wikipedia.
Unter Blutserum, auch kurz nur Serum von lateinisch serum Molke 1 genannt, versteht man jenen flüssigen Anteil des Blutes, den man als Überstand erhält, wenn man eine geronnene Blutprobe zentrifugiert. Dieser Überstand enthält bis auf die durch die Gerinnung verbrauchten Gerinnungsfaktoren alle natürlicherweise in der Blutflüssigkeit gelösten Stoffe.
Duden Serum Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Synonyme, Herkunft.
Worttrennung: Se rum. Kurzform für: Blutserum. Kurzform für: Immunserum. Synonyme zu Serum. Blutflüssigkeit, Blutserum, Blutwasser; Medizin Blutplasma. Impfstoff; Medizin Lymphe, Vakzine. Betonung: S e rum. lateinisch serum Molke, eigentlich Flüssiges. das Serum; Genitiv: des Serums, Seren und Sera. Im Alphabet davor.

Kontaktieren Sie Uns